Prof. Dr. phil. Gregor Renner


Professor
Prof. Dr. phil. Gregor Renner

Berufen für: Heilpädagogik und Unterstützte Kommunikation

Sprechzeiten: Terminvereinbarung per Stud.IP oder E-Mail

Werdegang

  • Studium der Elektrotechnik und der Sonderpädagogik an der Technischen Universität Berlin und an der Freien Universität Berlin
  • Freiberufliche Tätigkeit im Bereich Kommunikationshilfsmittel und Unterstützte Kommunikation von Menschen ohne Lautsprache
  • Mitbegründer und langjähriger freiberuflicher Mitarbeiter des Instituts für Kommunikationsberatung
  • Lehrbeauftragter an Ergotherapieschulen in Berlin
  • Promotion zum Dr. phil. an der Technischen Universität Berlin, Thema: Theoretische Grundlegung der Unterstützten Kommunikation
  • Lehrbeauftragter an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin, an der Universität Zürich und der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschungsprojekten zur Rehabilitationstechnik an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Körperbehindertenpädagogik der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
  • Professur für Heilpädagogik und Unterstützte Kommunikation an der KH Freiburg seit März 2008

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Unterstützte Kommunikation
  • Partizipation von Menschen mit Behinderung
  • Assistenz
  • Hilfsmitteltechnik
  • Vernetzung von Forschung und Praxis
  • Theorieentwicklung
  • Konzeptionen von Beratungsstellen für Unterstützte Kommunikation
  • Assessment von kommunikationsbezogenen Fähigkeiten
  • Persönliche Zukunftsplanung und Unterstützungskreise

Veröffentlichungen


Zurück zur Übersicht